Die Sieben Stufen

Der Himmel auf Erden

  1. Der Freie Wille: Auf der 1. Stufe steht der Entschluss und die Erkenntnis des Individiums, wieder ins Paradies gehen zu wollen und den Sündenfall zu beenden! Der unbewusste Mensch wird sich seines verlorenen Be-Wusst-Seins bewusst und entscheidet sich, das verlorene Wissen zuallererst wieder in Erfahrung zu bringen, um daraus zu erkennen, was das Richtige ist. Darauf folgt dann die Entscheidung, dieses Richtige konsequent und fortan Kraft seines ihm gegebenen freien Willens auch zu leben, so dass der Mensch wieder in den Einklang kommt mit sich selbst, den Menschen, Tieren, Pflanzen und der ganzen Umwelt. Die zentrale Erkenntnis ist dabei, dass alles erst durch die wohlwollende ausgeführte TAT ins Be-Wusst-SEIN und ins Gleichgewicht kommt und das Leben massgeblich zum positiven beeinflusst.
  2. Der Garten Eden: Auf der 2. Stufe wird der Garten Eden und des eigene Heim erschaffen, in dessen Fokus ausschließlich eine BIOLOGISCHE Anbau- und Aufbauweise steht. (Bionahrung, Wildpflanzen, Biokleidung und ökologisches Wohnen).
  3. Frieden mit Tier & Mensch: Auf dieser 3. Stufe strebt der Mensch an, mit Freunden und Tieren in Frieden zu leben. Zentraler Fokus ist die vegane Lebensweise, die keine Tieropfer mehr fordert. Der bewusste Mensch gibt im Anschluss in Liebe sein Wissen an die noch unbewusst lebenden Menschen/Freunde weiter, ohne jemanden zu verurteilen, der sich noch auf einer anderen Bewusstseinsstufe befindet.
  4. Paradiesnahrung ist das Essen der 4. Stufe, welches den Körper stärkt, reinigt, vitalisiert und das Potential hat, Körper, Geist und Seele zu heilen. Dies sind insbesondere Wildkräuter, Algen, Obst, Gemüse, Blattgrün – alles in Rohkostqualität – sowie gekeimte Samen, Sprossen, Nüsse, Mikrogrün etc.
  5. Be-Rufung wird von dem Individuum zum Wohle der Menschen, Tiere, Pflanzen und der Erde gelebt! – Folge deiner Bestimmung.
  6. Liebe auf hohe göttliche Weise (statt auf primitive tierische Art). Hierin wird die Paarbeziehungen als heilig erkannt, ebenso wie die Vereinigung von Mann und Frau (Adam und Lilith).
  7. Kosmische Naturgesetze: Der Mensch erlang sein volles Be-Wusst-Sein zurück, indem er neben den bisher beschriebenen sechs Stufen auch die Sieben kosmischen Naturgesetze erkennt und vollzieht. Erst dadurch wird das verlorene Paradies wiedergefunden. Der Himmel ist auf Erden.