Unicorns & Pohutekawas

Regelmäßig treffe ich mich in Neuseeland mit meinen deutsche Auswander-Freundinnen zur Einhorn-Meditation und rohveganem Lunch. Dieses Mal haben wir einen Lichtkanal auf einem noch unbebauten Grundstück installiert, um damit das Bauvorhaben einzuleiten und von den Higher Dimensions führen zu lassen. Im folgenden Video sind ein paar Impressionen zu sehen:

Im Pohutekawa-Wäldchen

***

Gedankenströme in der Nacht

Wälzst du dich nachs schlaflos, weil dir alle möglichen Gedanken durch den Kopf strömen, dass begreife dies als eine Art Übung: das Aufsteigen von negativen Erinnerungen, Gedanken oder Emotionen haben nur zum Ziel, dich in die Aufmerksamkeit des Hier und Jetzt zu bringen. Dafür muss nichts getan werden, denn alles, was dir nachts durch den Kopf schwirrt, muss nicht getan werden. Die einzige Aufgabe, die du des nachts hast ist. im Bett zu liegen. Dabei kannst du schlafen oder auch wach sein. Was immer gerade da ist, darf da sein. Selbst die Gedankenströme dürfen da sein. Wir verurteilen sie nicht, wir beobachten einfach nur urteilsfrei, wie sie im Kopf vorüberziehen, wie Wolken am Himmel. Gehen wir in dem Moment mit unserer Aufmerksamkeit in den Nicht-Raum des Nichts, lösen sie sich schneller aus, als wir denken können… und ohne es zu merken, fallen wir in den Schlaf. Während der Meditations-/Higher-Dimensionssession entsteht das Bild der Göttin (weibliche Seite), die im sonnigen Paradies oben am Himmel im Haus sitzt. Die männliche Seite verehrt die Göttin mit Blumen und einer Buddhastatue an den weißen Stufen zum Paradies.

***

VERWANDTE SEITEN:

Kosmische Familie – erweitere deinen Familienkreis

Buchfink – Engel der Lüfte

Phönix aus der Asche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.