2. Weihnachtstag

Ruhe, Besinnlichkeit, Entspannung

Wie jedes Jahr kehrt mit dem Abklingen der Weihnachtstage Ruhe und Besinnlichkeit nach dem Sturm ein… jedenfalls sofern man sich die Tage nicht mit allerlei Besuchen und Terminen belegt. Bei mir sind es meist Tage der Entspannung, an denen ich hier in Neuseeland morgens und am späten Nachmittag an meinem schönen Strand verweile und Spaziergänge durch die Natur genieße. Die Pohutekawas, der Neuseeländische Weihnachtsbaum, steht gerade in voller Blüte.

Neuseeländischer Weihnachtsbaum – geschmückt von der Natur

 

Alte Themen steigen auf, um verabschiedet zu werden

Oft steigen zur Zeit des Jahreswechsels alte Themen auf, um bewusst zu werden, so dass man sie im Anschluss verabschieden kann. Bei mir ist es heute das Thema „Impfen“. Eine Bekannte hat ihre 4-jährige Tochter vor ein paar Tagen 3-fach-impfen lassen gegen Masern, Röteln und Windpocken. Nun hat die Kleine starken Ausschlag bekommen und ist überall am Körper mit Pusteln übersät. Ihre Großmutter erzählte mir heute am Strand, dass die Kleine in der letzten Nacht kaum geschlafen hat und es ihr so schlecht ging, wie noch nie. Lediglich beim Baden im Meer ging es ihr besser. Im Anschluss war sie jedoch völlig erschöpft und fast lethargisch. Auf dem Rückweg am Strand mochte sie kaum mehr gehen, musste getragen werden und war völlig fern von dieser Welt. Kurz musste ich an den plötzlichen Kindstod denken, der bei Säuglingen mit der sogenannten 6-fach-Impfungen in Verbindung gebracht wurde. Eine weitere Nebenwirkung ist der Vertrauensverlust, den die Kinder erleiden, da viele von ihnen instinktiv spüren, dass ihnen etwas angetan wurde, was nicht gut für sie ist… und der Schutz durch die Eltern quasi ausgehebelt wurde. Noch bis zum späten Abend beschäftigt mich das Thema und ich sende der Kleinen Liebe und regenerierende Energien.

***

Einhorn am Strand von Onetangi

Wenn dir ein Einhorn begegnet, ist dies ein Hinweis darauf, dass es eine zarte einfühlsame Welt hinter dem Mainstream gibt. Dieser Welt kannst du dich jederzeit zuwenden und mit dem Herzen entdecken.

***

VERWANDTE SEITEN:

Heilig Abend und die Unicorns

1. Weihnachtstag & leuchtender Himmelskörper

Rohkost-Picknicks unterm Neuseeländischen Weihnachtsbaum

Sommersonnenwende im Neuseeland zur deutschen Winterzeit

Schwarzer Mond und wann er erscheint

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.