Meditation im Kauriwald (9)

Neuseeländischer Kauri-Baum

Der Kauri ist die größte heimische Baumart Neuseeländs, die mit zu den Kiefern- und Fichtenarten gezählt wird. Durch die massive Abholzung des Waldbestandes im vergangenen Jahrhundert, ist der Kauri-Baum heute eher eine Seltenheit in Neuseeland geworden und steht unter besonderen Schutz. Um diesen Schutz zu verstärken, werden regelmäßig Meditationen in Kauriwäldern durchgeführt, wie z.B. im folgenden Video auf Waiheke.

*** Meditation im Kauri-Wald von Waiheke ***

Der größte Kauri-Baum Neuseelands steht auf der Halbinsel Coromandel in der Nähe von Thames.

Tāne Mahuta

***

In derMythologie der Maori ist der Tane Mahuta der direkte Sohn von Vater Himmel „Rangi“ und Mutter Erde „Papa“. Er ist bekannt als der Gott des Waldes und der Vögel. Einer Legende zufolge erschuf er den ersten Menschen namens Tiki.

***

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.