Dankbarkeits-Tagebuch

Heute hörte ich eine Meditation von Deepak Chopra, in der er empfahl, jeden Tag in ein Dankbarkeits-Tagebuch zu schreiben. Was für eine schöne Idee! Ich werde auf diesen Seiten damit beginnen.

Besonders dankbar bin ich heute, dass der große Sturm vorbei ist und ich in so einem schönen sicheren Haus wohnen darf. Gerade vor zwei Tagen habe ich ein kleines Erinnerungsvideo für mich vom Haus gedreht, indem noch die vielen schönen Blumen im Garten zu sehen sind. Heute hat der Wind fast alle Blüten weggeweht, so bin ich dankbar, dass ich es vorher noch bildlich festgehalten habe. Zudem heißt es in gut einer Woche schon wieder Abschied nehmen, von meinem geliebten Strandhaus, das ich in Dankbarkeit für ein paar Monate von Freunden mieten durfte (Danke liebe Sandra, dass du mir so viele schöne Dinge in dem Haus gelassen hast, die ich nutzen durfte).

 

Besondere Geburtstagsgrüße an meine liebe Nichte

Dankbar bin ich auch für meine beiden geliebten Nichten, von denen die jüngere Geburtstag hat. Auch wenn sie weit weg ist, meine Gedanken und all meine Liebe sind immer bei ihr und ihrer großen Schwester. Und so wünsche ich ihr alles erdenklich Gute zu diesem besonderen Tag. Unsere Herzen und unsere Seelen sind tief verbunden… für immer. Oft kommt sie und ihre Schwester mich in Gedanken hier besuchen. Wir spielen dann und ich zeige ihnen meine Insel. Auch wenn man gerade nicht im gleichen Land lebt, so gibt es keine Trennung, nur die immer währende Verbundenheit. Dafür bin ich dankbar.

Stürmische Nacht nach dem Vollmond

Danke! Der große Sturm ist vorbei, nachdem er die letzten 24 Stunden mit einer Windgeschwindigkeit der Stärke 10 über die Insel gefegt ist. Die vergangene Nacht war unruhig. Sogar an meinem Bett wurde ständig geruckelt, da das halbe Haus nur auf Pfählen steht. Die Häuser in Neuseeland sind ja nicht so solide gebaut, wie die in Deutschland… nur Einfach-Verglasung, keine Heizung, meist aus Holz und generell dünne Wände.

Ein Teil meines Haus-Strandes wurde weggespült, so dass mindestens 30 cm abgetragen wurden. Ich frage mich, ob das Meer den Sand wohl wieder anspülen wird, wenn es wieder ruhiger ist? Ja, bestimmt! Und dafür bin ich dem Südpazifik jetzt schon mal dankbar.

***

VERWANDTE SEITEN:

Wegweiser in die Neue Zeit

Lebe dein wahres SELBST

Der Zeitenwechsel mit dem Jahr 2012 ist bereits vonstatten gegangen, aber viele Menschen wissen immer noch nicht, wie das Leben in der Neuen Zeit funktioniert. Dabei kann es auf spielend leichte Art und Weise gelebt werden in Wohlstand und absoluter Fülle. Aus diesem Grund habe ich einen Wegweiser für die Neue Zeit geschrieben für alle, die den Schritt in den Flow der neuen Energie noch nicht vollzogen haben. Mit diesem Buch kannst du mit Leichtigkeit hinüber wechseln in die Neue Zeit und erfolgreich durch dein neues Leben reisen. Dort wirst auf der Welle des Lebens surfen und während du das machst, bekommst du eine tolle Farbe. Reite die Welle, sei oben und lass dich nicht von ihr in die Tiefe reißen. Denn du kannst die Luft nicht ewig anhalten. Geh dorthin, wo du Luft bekommst… und lerne zu atmen! Es ist so einfach! Die meisten Menschen können es kaum glauben, aber wenn du es erst einmal erkannt hast, was das Universum alles für dich bereit hält, dann beginnt das wahre Abenteuer, das wir Leben nennen. Darum geht es hier… zu LEBEN… und zwar in absoluter Fülle! Nicht darüber nachdenken, wer wir wirklich sein sollten. Keine Angst davor zu haben, das zu leben, was richtig ist… keine Furcht aufzustehen und das Leben in der absoluten Fülle total zu feiern. – ein Leben in Wohlstand, Gesundheit, mit Liebe und allem, was du dir wünschst. Alles ist bereit. Beginne JETZT und lebe dein wahres DU.

Weitere Infos unter: Wegweiser in die Neue Zeit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.