Heilig Abend unterm Baum

Stille Nacht in der Wildnis Neuseelands

Schon viele Jahre habe ich davon geträumt, einmal Weihnachten ganz zurückgezogen in der freien Natur zu verbringen… fernab vom Trubel… ganz ohne Verpflichtungen, Geschenke, Treffen und dem vielen Essen… stattdessen: einfach nur Sein! Dieses Jahr ist dieser Wunsch in Erfüllung gegangen. Durch einen wundersamen Zufall habe ich in der Wildnis Neuseelands eine kleine Hütte gefunden, die direkt an einem Quellbach und wundervollen Wasserfällen liegt. Alles ist im Privatbesitz und wurde von den Eigentümern unter Naturschutz gestellt. Die Eigentümer sind dieses Jahr zu Weihnachten nicht zu Hause, so dass ich alles ganz für mich allein nutzen darf. Was für ein Geschenk!!!

Meine Hütte in der Wildnis Neuseelands

Im folgenden Video nehme ich euch mit auf einen kleinen Rundwanderweg über mein kleines Neuseeland-Paradies entlang des Quellbachs, aus dem ich frisches Wasser schöpfen kann, und durch den Regenwald mit Aussichtspunkt über die Berge.

Heilig Abend unterm Tannenbaum

Den Heiligen Abend habe ich unter einem wundervollen alten Tannenbaum verbracht, der geschützt in Christchurch steht.

Das ist für mich die wahre Bedeutung von Weihnachten… der geWeihtenNacht: sich meditierend und dankend mit den Bäumen, der Natur zu verbinden, mit Mutter Erde, Vater Himmel und den Engeln, den Naturelementen von Sonne/Licht, Wasser, Luft und Erde.

Hier in Neuseeland ist bereits die Energie des Heiligen Morgens eingetroffen… sie ist extrem kraft- und lichtvoll… und lässt kein Platz mehr, für alles, was nicht „echt“/wahrhaftig ist 💓 Fühlt einmal hinein, an diese besondere geWeihte Energie, nehmt euch etwas Zeit für eine Meditation… es ist wundervoll von dieser hellen und neuen Liebesenergie durchflutet zu werden. Seid gesegnet in dieser Wunder-vollen Zeit.

Die wahre Bedeutung des Weihnachtsbaumes

Der Weihnachtsbaum ist für mich der Überbringer von Licht, Leben und Klang, den heiligen drei Strömen. Warum das so ist, erkläre ich im folgenden Weihnachtsvideo:

Eine wundervolle magische Weihnachtszeit wünsche ich euch allen von Herzen!

1. Weihnachtstag in der wilden Natur

Hier könnt ihr meinen Betrag vom 1. Weihnachtstag lesen, den ich barfuß, schwimmend und sinnend in der Natur Neuseelands verbracht habe – klicke Videobeitrag.

VERWANDTE LINKS:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.