Überwindung der Trennung

Lebensprinzipien im Dienst des Wandels

Nach meinem letzten Video habe ich viel Feedback erhalten, wofür ich sehr dankbar bin. Viele Zuhörer wünschen sich mehr Informationen zu den Essener Schriften, die auch als Ur-Evangelium bekannt sind. Es gibt insgesamt vier Bände, die erst in den letzten Jahrzehnten bekannt und veröffentlicht wurden. In dieser Episode möchte ich einige Informationen aus dem ersten Band vorstellen. Diese passen sehr gut zur heutigen Zeit, denn speziell im ersten Band geht es um die Überwindung der Trennung und Isolation mit Hilfe der verbindenden Lebensprinzipien. 

aus dem Inhalt und weiterführende Informationen: Trennung – in der heutigen Zeit – und wie wir diese Trennung aufheben können, jeder ganz individuell zuhause mit der Kraft des Lebens, bzw. indem wir das Leben in uns aufnehmen, denn nur das Leben wirkt verbindend. Diese Verbindung kann nicht nur die Trennung überwinden, sondern auch den Tod. Denn das, was wir wirklich sind, ist die unsterbliche Seele. Die Seele darf in unserem Körper durch diese Welt wandeln, und der Körper ist ein Geschenk der Mutter Erde. Jeder von uns muss eines Tages dieses Geschenk zurückgeben, und wir sollen dies in Liebe und Dankbarkeit tun… dankbar darüber, dass wir den Körper so lange für unsere Erfahrungen nutzen durften.

VERWANDTE SEITEN:

Der Lebensbaum

Im Fluss des Lebens

Das göttliche Geschenk

Was ist die Matrix?

Gebote statt Verbote

Das Lebendige

Der Lichtkörperprozess und Lichtkörperstufen

Lichtbaden

 

4 Antworten zu “Überwindung der Trennung

  1. So wunderschön geschrieben, liebe Heike, Du bist ein Segen für mich und die Erde 🙏🌞 Feeling blessed to know you 💕🌊 Annika

    Von meinem iPhone gesendet

    >

    Liken

  2. Liebe Heike,

    darf ich fragen, ob Du schon einmal das 7tägige Wasserfasten mit Einläufen gemäß der Essener durchlebt hast?

    Ich bin 1,80m groß und wiege nur 67kg, somit sehr schlank. Hatte schon einmal ein paar Tage Wasserfasten mit destilierten Wasser gemacht und musste dann abbrechen wg. zuviel Gewichtsverlust/Schwäche… Daher habe ich bedenken, ob die 7 Tage gesundheitlich machbar bzw. sinnvoll sind?

    Freue mich über Feedback. Beneide Dich, war auch mal 2 Monate in Neuseeland (mein Traumland).

    Deine 7 Stufen ins Paradies sind übrigens genial 😊 Danke dafür.

    Viele Grüße

    Thomas Fritsch

    Liken

    • Lieber Thomas, danke für dein schönes feedback zu den Paradiesstufen. Freut mich sehr. Und ja, ich habe schon 7tägiges Fasten mit Einläufen gemacht, allerdings nicht 100% Wasser, sondern das Wasser auch mal mit etwas grünem Saft vermischt, also größtenteils Wasser pur, aber auch mal ein bis zwei Gläser am Tag mit etwa 80% Wasser und 20% grünem frisch gepressten Saft (laut Hippocrates Inst.). Generell ist es empfehlenswert, sich langsam an das Fasten heranzuarbeiten… und erstmal nur mit 24-Stunden-Fasten beginnen oder dem Intervall-Fasten. 1 Woche reines Wasserfasten sollte nur von erfahrenen Personen praktiziert werden. Es braucht oft Jahre, bis man dahin kommt…

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.