Gaben

Hinter dem letzten Vorhang

Viele Menschen fragen sich ja aktuell, was denn wirklich hier auf der Erde vor sich geht. In anderen Episoden hatte ich bereits darauf hingewiesen, dass man die Antwort auf solche Fragen nur schwerlich im Außen findet. Von daher ist es jetzt sinnvoll, das eigene Herzen zu befragen, z.B. indem man in die Stille geht, Meditationen macht oder sich viel in der Natur aufhält.

 

Es ist zwar so, dass ich jeden Tag meditiere, aber d.h. nicht, dass ich stundenlang auf einem Yogakissen sitze. Vielmehr gehe ich in die Natur, jeden Tag, ein bis zwei Stunden, manchmal länger. Und während ich durch den Wald gehe, oder am Strand spaziere, oder Wildkräuter sammel, bekomme ich meine Eingebungen, ganz von allein.

Mit diesem Beitrag teile ich das, was ich diese Tage empfangen habe.

Es wurde mir gesagt, dass wir aktuell tausenden von Irrwegen ausgeliefert sind, aber ich möchte nur die beiden Haupt-Irrwege herausstellen. Dabei geht es um

Zwei hauptsächliche Informationsquellen:

  • der Mainstream mit dem Coronavirus und
  • die Alternativmedien mit unzähligen „Verschwörungstheorien“

Ich möchte jetzt nicht sagen, dass an all diesen Geschichten nichts dran ist… ich erkenne darin auch Botschaften, aber darum geht  es jetzt in diesem Podcast nicht. Das kann ich gern in einem anderen Podcast behandeln.

Worum es in diesem Beitrag geht, ist, dass beide Informationsquellen auch eine Art Irrweg sind… und es geht darum, dahinter zu schauen, hinter alles, insbesondere hinter den letzten Vorhang.

Es geht auch darum, zu erkennen, dass beide Quellen in bestimmter Art und Weise aus derselben „Grund-Quelle“ stammen, die nur eines zum Ziel hat, und abzulenken… von dem, was gerade wirklich passiert…. nämlich das zu erblicken, was sich hinter dem letzten Vorhang verbirgt…. hinter der allerletzten Show.

Und da möchte ich jetzt mit euch hingucken, denn nur wenn man die Wahrhaftigkeit hinter allem erkennt, kann man die davor liegenden Show überwinden. z.B. indem man

  1. sich nicht dadurch verrückt machen lässt und
  2. entsprechende Handlungen in seinem ganz persönlichen Leben vornimmt.

Als erstes teile ich mit euch meine Eingebungen aus den aktuellen Meditationen, dich ich auch in den vergangenen Podcasts schon in gewisser Weise angesprochen habe.

Was ich im Moment wahrnehme ist, dass wir derzeit eine unglaublich hohe und starke Energie auf der Erde haben, wie ich sie in diesem Körper noch nicht erlebt habe.

Meditationen

  • ich komme meditativ in Räume hinein, in die ich vorher noch nicht durchschreiten konnte, mit einer unglaublichen Tiefe.
  • bisher: 3. Dimension in die 5.  – aber jetzt kann ich sofort in die 7. oder 9. Ebene durchpreschen… und das ist noch nicht einmal des Ende, in das man meditativ gelangen kann… ich habe das Gefühl, dass wir bis in die 12. Ebene können oder sogar darüber hinaus – um das jetzt einfach mal in Zahlen zu beschreiben.
  • als ich fragte, warum das so ist, wurde mir gesagt, dass Gott gerade auf der Erde ist, um die alten Systeme zu löschen, die der Erde, der Menschheit, den Tiere und der Natur nicht dienen im Sinne eines freien Lebens… und gleichzeitig werden neue Systeme aufgebauen, die uns dienen, die von der Liebe getragen werden, die kraftvoll sind, voller Weisheit, schöpferisch, die sogar die Ewigkeit überdauern können, und uns Frieden bringen. Es ist als ob Gott gerade eine neue Welt aufbaut, erschafft. (7 x 7).

Und wir haben jetzt die Chance, uns in diese schöpferische Energie zu versenken, mit Meditation, und an dem gesamten Prozess teilzunehmen.

Denn so nah, wie Gott gerade ist, hier auf Erden, ist er nicht immer. Natürlich ist Gott immer da, und wir können immer Kontakt mit ihm aufnehmen, aber im Moment ist der Anfang und das Ende. Und Gott, die höhere Energie sagt, dass er der Anfang und das Ende ist… das Alpha und das Omega. Und das heißt, dass er jetzt, am Ende… und am Anfang… HIER ist… aus einem bestimmten Grund… um die Mutter Erde von Altlasten zu befreien, die ihr nicht gut tun…. ebenso wenig wie uns… und um sie zu beschenken, mit neuen wundervollen Gaben. Gott erschafft eine Neue Welt.

Und das gleiche macht er auch für uns, denn wir sind seine Kinder…. Gotteskinder… und er schenkt uns jetzt seine Gaben bzw. Begabungen… Jetzt ist die Zeit, in der du besonders gut erkennen kannst, was deine Begabung ist, deine Bestimmung, deine Berufung.

Ein Vergleich: Jedes Kind weiß, dass es den Weihnachtsmann oder das Christkind gibt und dass beide jedes Jahr kommen. Ich spreche jetzt mal vom Weihnachtsmann. Er kommt einmal im Jahr, für eine Stunde. Und er bringt seine Gaben. Und danach geht er wieder…und wir sehen ihn ein ganzes Jahr nicht mehr. 8.760 Stunde ist er nur eine Stunde da, in der wir ihn sehen können.

Nun stelle dir mal vor, du bist wieder Kind… sitzt in deinem Zimmer… hast einen Computer… und daddelst da den ganzen lieben langen Tag drauf herum… spielst irgendwelche sinnlosen Spiele. Und niemand hat die erzählt, dass heute der Weihnachtsmann kommt. Also, verschwendest du deine Zeit vorm Computer und verpasst den besten Tag des Jahres, an dem es Geschenke gibt, auf den Tag wir eigentlich das ganze Jahr gewartet haben… und bekommst es nicht mit… weil du dir irgendwelche bescheuerten Videos anschaust… deren hintergründige Botschaft du noch nicht einmal verstehst… die dich sogar in Angst und Schrecken versetzen, dich schockieren… und das reinste Gift für dich sind… wenn du nicht dahinter schauen kannst.

Und während du den größten Alptraum deines Lebens vorm Computer hast, verteilt gerade im Nebenzimmer der Weihnachtsmann… oder der Osterhase… seine Geschenken… seine Gaben.

Und nun stelle dir vor, du kommst ein paar Tage später… oder auch nur ein paar Stunden später, nachdem der Weihnachtsmann wieder gegangen ist, ins Nebenzimmer. Und die siehst die anderen Kinder… mit leuchtenden Augen… beschenkt… und volle Freude.

Spätestens dann wirst du erkennen, dass du den besten Zeitpunkt des Jahres verpasst hast. Und der nächsten wird erst 1 Jahr später kommen… also in ca. 9.000 Stunden. Wobei ich die Informationen habe, dass der nächsten Anfang und Ende erst in ca. 10.500 Jahren kommen wird.

Tja, jetzt weißt du es! Also, schalte deinen Computer aus… jedenfalls all die negativen Storys, die dich vergiften… und gehe zum Weihnachtsmann. Knecht Ruprecht hat uns gesagt, wo du ihn findest… im Wald… also in der Natur… aber du findest in auch in deinem Haus… in deinem Körper… in dir.

Wache auf, aus dem Alptraum der Medien

Und das ist meine Empfehlung für die aktuelle Zeit. Gehe in die Natur… oder in die Meditation… und lass dich beschenken, von Gott, der gerade auf der Erde ist. Verpasse diesen Moment nicht, indem du dich in den Alpträumen der äußeren Welt verlierst. Denn das ist genau das, was diese negativen Kräfte wollen: sie wollen, dass du den göttlichen Moment deines Lebens verpasst… und deine Geschenke nicht in Empfang nehmen kannst. Ist doch logisch, oder?

Ich danke jedenfalls, jeden einzelnen dieser Tage, für diese besondere Energie, die gerade hinter allen Vorhängen verborgen ist, das große Geheimnis, das hinter allen Geschichten steht, ist gerade offenbar auf Erden.

Und ich bin so dankbar, dass mit diese Informationen zuteil wurden und ich teile sie von Herzen gern mit dir.

Denn diese Begabungen, das ist genau das, was die Welt JETZT braucht… und zwar, von jedem einzelnen von euch.

Sie braucht nicht mehr diese negativen Systeme, die gerade zusammenbrechen.

Was diese Welt braucht, sind Menschen wie du und ich, die aus dem Herzen wirken… die 1. positiv denken, 2. liebevoll sprechen und 3. ihre Herzenbegabung umsetzen. Das ist es, was wir brauchen, und was uns aktuelle Situation sagen.

Die Welt braucht dich, JETZT !!! Sie braucht dein Herz… und alles, was darauf fließt.

Finde deine Begabung, in der Natur oder in der stillen Meditation… lausche, um die zu hören… und wenn du sie empfangen hast, dann setze sie um.

Und ich kann dir jetzt schon mal versprechen: es wird dir die größte Freude deines Lebens sein, die dir hilft, alle Hindernisse zu überwinden.

Alles Liebe und viel Freude dabei.

***

VERWANDTE SEITEN:

Berufung finden

Was ist die Berufung?

Berufung und innere Stimme

Berufungskiller

Das Berufungsfeld

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.