Lichtkörperreinigung

Lichtkörperreisen und Seelenfülle – energetische Licht-Seelennahrung

In einigen meiner Podcast- und Videobeiträge wird eine Art von Lichtkörperreinigung vorgestellt, die man mit Lichtkörperreisen im Wachzustand durchführen kann. Einigen ist diese Art der Meditation auch unter dem Begriff Astralreisen bekannt.

Das besondere an diesen Reisen ist zum wie folgt:

  • der Lichtkörper wird gereinigt und anschließend
  • mit lichtvoller Energie aufgefüllt, was sehr wichtig ist, damit die gereinigten Stellen mit Licht aufgefüllt werden und nicht mit negativer Energie, die sich im Feld befindet.
  • Zudem werden die Reisen, die ich vorstelle, immer gemeinsam in einer Gruppe ausgearbeitet und durchgeführt, was ebenfalls ein Garant dafür ist, dass die Energie so rein wie möglich ist und nicht mit niedrig schwingenden Energien vermischt wird (bei Einzelpersonen kann das schnell passieren, da es auch missbräuchlich eingesetzt werden kann, was bei Gruppen eher nicht der Fall ist. Dabei arbeiten wir nach dem
  • Lemurisches Prinzip aus dem Goldenen Zeitalter vom Lemuria und verbinden uns mit den
  • Einhörnern = hohe reine Wesen aus der 7. Dimension, die sich nur mit herzensreinen Menschen verbinden.

Auch verbindet sich die Gruppe im Vorfeld mit den höheren Dimensionen, d.h. mit dem „Lemurischen Licht, das direkt der großen galaktischen Zentralssonne unseres Universums/Galaxie entspringt“ und, wie gesagt, mit den Einhörnern, die sich generell nur mit Menschen reinen Herzens verbinden.

Auch stellen wir eine Verbindung zu Vater Himmel, Mutter Erde und ihren Engeln her, um ausschließlich auf dem Pfad des siebenfältigen Friedens zu wandeln.

Lemurische Heilreisen

Diese Art der meditativen Lichtkörperreisen nennen wir „Lemurischen Heilreisen“, da sie heilend, regenerierend und erfüllend wirken können.

In den Videos ist in der Regel eine kurze Einstimmung mit veröffentlicht, so dass Zuschauer die Möglichkeit erhalten, sich ebenfalls mit diesen Energien zu verbinden und mit auf diese Reise zu gehen. Suche dir dafür einfach einen entspannten Platz, schließe die Augen und stelle dir vor, du bist Teil unserer Gruppe. Und dann schaust du bei geschlossenen Augen, ob eigene Bilder vor deinem inneren Auge – dem 3. Auge – entstehen. Wenn ja, bist du auf deiner Lichtkörper-Astralreise.

Astralreisen

Astralreisen wurden von den Menschen schon von jeher durchgeführt und bereits in der Antike beschrieben. Auch im Yoga werden sie beschrieben ebenso wie die verschiedenen Körper, die ein Mensch hat:

  • sichtbarer physischer Körper – grobstofflich
  • Lichtkörper oder Astralkörper, der um den physischen Körper herum ist und mehrere Meter darüber hinausgeht. Dieser besteht aus Energiekörper (Pranamaya Kosha), Emotionalkörper (Manomaya Kosha) und Mentalkörper (intellektuellem Körper)

Bei den Lichtkörperreisen findet in der Regel eine tiefgreifende Reinigung des Lichtkörpers statt, was sehr wichtig für unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit sein kann. Vor allem in der heutigen Zeit kommt die Reinigung des Lichtkörpers oft zu kurz. Normalerweise findet diese Reinigung auch in der Nacht statt, z.B. wenn wir träumen. Das ist eine Form von Lichtkörperreisen, bei der sich der Körper emotional und mental von negativen Energien reinigt. Oft werden diese Reinigungsprozesse gestört durch Weckerklingeln und zu wenig Schlaf. Hat man zudem noch viel Stress, ist der Körper schnell mit negativen Energien überladen, die er während der Nacht nicht ausreichend abbaut. Von daher ist es sinnvoll, auch am Tage bewusste Lichtkörperreisen durchzuführen, um sich eben auf den Ebene des Energie-, Mental- und Emotionalkörpers zu reinigen.

Im Lichtkörper befinden sich die Energiezentren, die Energiekanäle, die Chakras und die Lebensenergie an sich. Je reiner dein Lichtkörper, desto wohliger und energiereicher fühlen wir uns. Von daher sind diese Lichtkörper-Reisevideos auch immer eine Art Gesundheitsvorsorge, die wir regelmäßig anwenden können, ähnlich wie auch Meditationen oder Yoga – Körperübungen, die eben auch den Lichtkörper mit einbeziehen. Dadurch wird der Lichtkörper strahlender und leuchtender. Ab einem gewissen Grad kann man dies wahrnehmen. Auf Bildern früherer Zeit wurde es als Heiligenschein dargestellt.

Den Lichtkörper zum Erstrahlen bringen

Des weiteren kann man den Lichtkörper auch mit einer gesunden Ernährung strahlender und leichter machen, insbesondere mit veganer Rohkost, aber auch mit positiven Gedanken, Worten und Taten. Ungesundes Fast Food und negatives Denken und Verhalten hingegen, machen den Lichtkörper schwer, träge und dunkel.

In alten Überlieferungen der Germanen wurde die Lichtkörperreinigung und Auffüllung mit goldenem Licht zum Beispiel auch im Märchen Frau Holle dargestellt durch die Goldmarie, die mit einem Goldregen gesegnet wurde und ihr ewiges Glück brachte, und der Pechmarie, an der das dunkle Pech klebte und ihr nur Unglück brachte – siehe auch Einweihungsweg Frau Holle.

Kurze Lichtkörperreinigung von 1 bis 2 Minuten

Ja, uns so probiert die Lichtkörperreise immer mal wieder aus. Hinterlasst uns gerne ein feedback, wie diese „Inneren Reisen“ bei euch wirken. Und für alle diejenigen, die mitunter nur sehr wenig Zeit haben und einfach nur mal schnell eine Lichtkörperreinigung von 1 bis 2 Minuten durchführen wollen, für die verlinke ich gern in der Beschreibung eine schnelle Lichtdusche und einen Goldenen Lichtregen der großen galaktischen Zentralsonne aus der Mitte unserer Galaxie, der Milchstraße.

VERWANDTE SEITEN:

Goldbad in der Galaktischen Zentralsonne – Lemurische Heilreise

Die Goldkugel aus Atlantis – Kymische Hochzeit

Goldener Heilstrom des Lichts – Kurz-Meditation

Kurze Friedensmeditation

Die vier deutschen Einhornschwestern aus Neuseeland

Lichtkörper-Aktivierung

Lichtkörperreise Angala Urenergie

Einweihungstor Frau Holle

Einweihungsbücher

Lichttore

Lichtbaustellen an den Leylines

Wünsch‘ dir was

Fünfstern-Aktivierung

Heilung in Lemuria

Das Friedensvolk

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.