Loslassen für Neues

Wer meine letzten Videos gesehen hat, der weiß, dass aktuell wieder einige Veränderungen anstehen. Es heißt wieder loslassen, um das Neue zu empfangen.

Kurzer Rückblick:

Ich hatte ja das Glück, dass ich kurz vorm ersten Lockdown in einem wunderschönen Holzhaus gestrandet bin, und mir das Haus während der Covid-Zeit zu vergünstigten Konditionen angeboten wurde, wofür ich sehr dankbar bin. Es entwickelte sich eine wunderbare Zeit, in der ich auch anfing, mich stärker auf die Produktion von Podcasts und Videos zu fokussieren. Die wundervolle Energie dieser Erde hat mich dabei sehr unterstützt. Und das schönste war, dass der schwarze Nachbars-Kater täglich bei mir zu Besuch war (Seelenfreund, langer Augen-Kontakt, telepathische Kommunikation) und seine wundervolle Energie in alles mit hinein gegeben hat.

Das alles zeigte mir, dass die Menschheit wieder eine ganz neue Art der Beziehung zu all unseren geliebten Tierbrüder und -schwestern aufbauen wird. Wir werden uns von den toten Kuscheltiere, die wir unseren Kindern mit ins Bett gelegt haben, verabschieden, und stattdessen ziehen endlich wieder die lebendigen Tiere vollumfänglich in unsere Leben und Häuser ein…. nicht nur Hunde, Katze oder andere Haustiere, sondern alle Tier… auch die sogenannten Nutztiere, die wir in Zukunft beschützen statt essen werden.

Loslassen, umziehen, Neuanfang

Nach einer segensreichen Zeit an der Westküste Neuseelands möchten die Eigentümer das Haus über den Neuseeländischen Sommer wieder als Ferienhaus vermieten, was ich durchaus verstehen kann. Somit heißt es wieder loslassen, die sieben Sachen packen und Verabschiedung von meinem geliebten Bobby-Katerchen, was mir wirklich nicht leicht fiel. Auf vielerlei Weise sagte er, er möchte mit mir kommen… packte sich in einen Karton… schaute, ob er heimlich ins Auto hüpfen kann… usw. Wie gern hätte ich ihn mitgenommen, doch das hatte die Nachbarn sicher sehr traurig gemacht. Zudem ist meine Visasituation nicht langfristig ausgelegt, ich bin wieder nur mit dem Auto unterwegs und habe aktuell kein Haus, sondern übernachte ein paar Tage in Hotels und Airbnbs.

Somit geht die Reise jetzt wieder weiter, und ein neues Abenteuer beginnt.

***

Leserfeedback zum Video:

„Liebe wunderbare Seele Heike, eben fliessen wieder die Tränen über das wunderschöne Video mit der berührenden Schönheit Gaia’s und Deiner warmen Stimme.  Was für ein vertrauensvolles mutiges Wesen Du doch bist.  Ich bin seit 70 Jahren hier inkarniert und fühle mich den Naturwesen, den Elfen und Feen nahe. Mehrere Aufenthalte in Island gaben mir das Gefühl das dort einmal meine Heimat war. Doch den Mut dorthin auszuwandern, meine Enkelinnen nicht mehr zu sehen usw. konnte ich nicht aufbringen. Ich fühle mich oft wie einem selbstkreierten komfortablen Gefängnis obwohl ich durchaus Visionen für eine andere Lebensführung hätte, in einem kleinen Mondholzblockhaus mit Selbstversorgung mit gleichschwingenden Seelen zu leben etc, usw. 
Doch jetzt mit Dir und Deinen einzigartigen bezaubernden Filmbeiträgen kann ich doch noch auswandern und darf meiner Seelen diese Kraftahrung schenken, auch wenn die Tränen dabei fliessen. DANKE FÜR DEIN SEIN UND WAS DU SCHENKST. Von Seele zu Seele mit herzlichsten Segenswünschen.“ J.S. – Danke dir sehr, meine Liebe. Und ja, ich wäre auch nicht weggegangen, wenn das Leben mich nicht förmlich hierher „geworfen“ hätte. Der Abschied von meinen beiden geliebten Nichten, die ich wie meine eigenen Kinder liebe, fiel mir unendlich schwer. Somit ist es wirklich auch sehr schön, wenn man in der Heimat sein zuhause hat und die Lieben ganz in der Nähe sind. Ich bin mir sicher, dass wir aktuell alle am richtigen Platz sind und jede/jeder von uns mit der ureigensten Energie von dort aus wirkt, wo wir uns gerade befinden. Und dennoch können wir alle, Dank Internet, gemeinsam im Geiste reisen. Es freut mich sehr, dass du bei dieser Reise mit dabei bist. Alles Liebe, Heike

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.