Befreiungs-Portal

Abschluss am Neumond mit anschließender Portalöffnung und Neubeginn

Aktuell schießt sich ein Portal, denn heute ist der letzte Portaltag des kleinen Mayazyklus aus dem Tzolkin-Kalender. Es war der Zyklus der Einschränkungen, aber auch des Erwachens. Und schon morgen öffnet sich ein neues Portal, das die ganze Kraft des sich befreienden Geistes hineinströmen lässt.

Die Kraft das sich von allen Grenzen befreienden Geistes

Die künftige Energie duldet keine Hindernisse und kennt keine Grenzen. Es ist die Energie des Wassermanns, der unermüdlich das belebenden sind über alle Grenzen hinwegsetzende Wasser des Lebens aus seinem Krug ausgießt. Diese Energien schlagen so enorme Wellen, dass sie in die entferntesten Ecken und zu allen Orten des gesamten Kosmos strömen. Es sind die Wellen und höchsten Frequenzen des alles belebenden Geistes.

Auch wenn es einschränkende gibt Kräfte gibt, die erneute Grenzen setzen wollen, und an einem Portaltag Türen schließen, so kann man sich bewusst machen, dass gerade diese Grenzen den Drang zur Befreiung des Geistes verstärken.

Je höher die Mauern, desto stärker wird der Drang, sie zu überwinden.

Wir gehen in eine weitere Ruhephase der inneren Einkehr…. in der wir einmal mehr Abschied nehmen düfen von den alten kontrollierenden Systemen. Wir können es in Liebe und Dankbarkeit tun, denn alles hat seine Berechtigung. Der vergangene Zyklus des kleinen Mayakalenders, der immer 260 Tage dauert, hat viele Seelen auf dieser Welt erweckt… wofür wir dankbar sein können. Er hat viele von uns tiefer in unsere Herzensenergie gebracht und in die Energie des freien Geistes, der nach immer mehr Ausdruck verlangt. Der folgende Zyklus, der bereits morgen mit einer neuen Portalöffnung beginnt, wird noch mehr Seelen erwecken, noch mehr Seelen zur Freiheit drängen.

Das sind die Energien des sich befreienden Geistes, mit denen wir es in Zukunft zu tun haben. Und wenn man darum weiß, und diese enorme Kraft erkennt, dann erkennt man auch, warum die alten Energien derzeit noch so starke Geschütze dagegen auffahren, im kläglichen Versuch, diesen Energien entgegenzuwirken. Aber es ist so, all wolle man den Fluss der Weltmeere aufhalten. Die Energie des Wassermanns bricht sich seine Bahn, unaufhaltsam, belebend und befreiend. Wir werden es alles sehen. Der eine früher, der andere später. Und die kontrollierenden Systeme und Gedankenmuster in uns selbst werden ebenso zusammenbrechen wie die Kontrolle in der äußeren Welt.

Der Zeitpunkt mag an der einen oder anderen Stelle noch ungewiß sein, aber was Gewiss ist: diese Energie strömt jetzt mit aller Kraft nicht nur in diese Welt, sondern auch in unser gesamtes Sonnensystem und in den allumfassenden Kosmos. Und kein Mensch und auch keine Gruppen von Menschen, werden dies aufhalten können.

Wenn sich eine Tür schließt, öffnen sich zwei andere

Von daher öffnet euren Geist für diese freien Energien, und ladet sie ein. Lasst es zu, dass die Energien alles Einschränkende, Negative und Kontrollierende in euch selbst hinfort tragen…. und begrüßt den feien Flow, den Fluss des Vertrauens und des freien Geistes, der sich bereits jetzt seinen Weg bahnt.

Das ist die Energie, in die wir uns zunehmend hineinbewegen… und damit wir diese magischen Momente nicht verpassen, werden wir an der einen oder anderen Stelle in eine Art künstliche und „strenge“ Ruhephase versetzt… in der wir dem ganzen Weihnachtsrummel und Silvestergeknallere entgehen dürfen. Das ist nicht schlimm.

Ich selbst die letzten Weihnachten und sogar fast ein ganzes Jahr alleine und abgelegen in einer Holzhütte im Neuseeländischen Regenwald gelebt… der nächsten Bioladen 350 km entfernt… einmal in der Woche habe ich eine Biokiste geschickt bekommen…. mit viele Sprossen angekeimt in meiner Küche…. ein- oder zweimal im Monat bin ich in einen Supermarkt gefahren, um mir ein paar ergänzende Sachen zu kaufen. Ansonsten war ich nur in Stille… und in der Natur…. weder shoppen… noch sonst etwas… nur einsame Strände, Wälder und ich. Und es war die wunderbarste und magischste Zeit meines Lebens.

Ich will hier weder etwas befürworten noch ablehnen. In diesem Kanal geht es einfach nur darum, das Positive zu erkennen, dass auch in jedem Problem, in jeder Herausforderung enthalten ist. Also, nehmen wir es an, was immer uns präsentiert wird, und machen wir das Beste daraus. Erkennen wir die Geschenke darin… und die aktuellen Geschenke sind Ruhe, Rückzug, Besinnlichkeit im eigenen Heim.

Wenn man das annimmt, kann genau dies zu den magischsten Tagen aller Zeiten führen… in der die Weichen stellen, für eine ganz Neue Welt, in die wir alle gemeinsam hineingehen. Denn diese Welt kommt… ob wir wollen oder nicht… und es ist die Welt des Wassermann-Zeitalters… in der unser Geist von allen Grenzen und Kontrollen befreit wird.

Am 14.12. geht der Zyklus des Tzolkin-Maya-Kalenders zu Ende, der etwa zum ersten Lockdown begann. Es war ein Zyklus der intensiven Reinigung, der inneren Einkehr, der Läuterung und des weiteren Erwachens, der Bewusstwerdung, dass wir falsche Masken tragen. Und es wird die Zeit kommen, in der wir diese falschen Masken alle wieder ablegen werden, nicht nur die sichtbaren, sondern auch die unsichtbaren.

Feedback zum Video:

  • Liebe Heike, wieder ein wunderbar visuell und klanglich gestaltetes Video. Deine Arbeit ist so wertvoll für mich. Sie hat mich durch diese nicht ganz leichte Zeit getragen, wobei es bei mir weniger das ganz Außen, als vielmehr der private Kreis und das Innere war, was sich sehr schwer getan hat. Aber nach Darm und Leberreinigung bin ich bereit für die neue Zeit und öffne mein Herz und meinen Geist. Und das ich hier so gut angekommen bin, daran hast auch du mit deinen Videos einen wichtigen Anteil. Ich danke dir von Herzen für dein dein Sein. – Silvia
  • Liebe Heike, ich habe noch nie einen Kommentar geschrieben zu einem Blog, noch nie gespendet…. Durch dein Wirken findet das nun Beides statt!! Ich bin tief beeindruckt durch Deine Art und Weise MIT UNS zu kommunizieren. Selbst bin ich ebenso für viele ein Leuchtturm und inspiriere andere oft. Und nun lerne ich für mich sooo viel Neues aus Deinen Videos. Natürlich weiß ich Vieles und verwirkliche es auch schon intensiv, aber Deine liebevolle und auch klare Haltung beziehende Position zu diversen Themen helfen mir sehr, mich noch klarer und noch liebevoller auszudrücken… DANKE,DANKE, DANKE !!! Herzlichst Barbara

VERWANDTE LINKS:

Hörbuch-Abendmeditationen für einen guten Schlaf

Lemurische Heilreisen ins Goldene Zeitalter

Gourmet-Rohzepte – schnell, einfach, lecker und gesund

Morgenmeditationen für einen guten Tagesstart

4 Antworten zu “Befreiungs-Portal

  1. Danke, liebe Heike

    für das Teilen Deiner wundervollen Weihnachts-Zeit vom letzten Jahr. Der Zauber kommt hier an. Danke überhaupt für Dich, Dein authentisches Sein und Wirken ❤️ Du tust mir und so Vielen, der ganzen Welt, wohl ☉

    Herzliche Grüsse aus Freiburg, Annika

    >

    Liken

  2. Liebe Heike,

    ich bin jedesmal überglücklich, wenn mein Tag mit einem Beitrag von dir beginnen darf. Danke von Herzen für die wunderschönen bezaubernden Bilder und Worte, die mein Herz erwärmen, in jede meiner Zellen einfließen und dort ihre wohltuende Wirkung entfalten. Gott segne dich und deine großartige Arbeit, die du für die ganze Menschheit tust. Danke, dass es dich gibt, liebe Schwester.

    Herzliche Grüße

    heidi

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.