Unbegrenzte Möglichkeiten

KONTROLLVERLUST im Außen und im Innen

Die Systeme im Außen verlieren ihre Kontrolle. Was aber für die meisten Menschen eine viel größere Herausforderung darstellt, ist die Erkenntnis, dass wir selbst keine Kontrolle haben, über nichts. Weder über unseren Job, noch über Finanzen und Geld, das Haus, Beziehungen etc. Wir erkennen aktuell den Kontrollverlust über das eigene Leben, und wir realisieren, dass wir nichts, und zwar absolut gar nichts, unter Kontrolle haben… und im Gunde nichts bestimmen können…. weder den Job, noch Geld, Haus, Finanzen nichts. Wir haben gar nichts unter Kontrolle. Und wenn all diese Illusion wegfällt, dass wir gar nichts unter Kontrolle haben, dass uns nicht gehört, nichts für immer unser ist, dann kommen wir irgendwann an den Punkt, an dem wir erkennen, das uns nur eines gehört… und das ist dieser Moment.

Die Kraft des Moments

Dieser Moment ist alles, was uns gehört… und zwar immer. Nur dieser Moment gehört uns für immer… und sonst nichts. Wenn dir nur dieser Moment gehört, ist die Frage: was machst du mit diesem Moment? Genieße ihn einfach… so, wie er jetzt ist. Genieße es, einfach nur hier zu sein. In diesem Moment… weil das das einzige ist, was dir gehört, was du bestimmen kannst. Du kannst die Vergangenheit nicht bestimmen, weil sie schon vorbei ist. Du kannst die Zukunft nicht bestimmen, weil sie noch nicht da ist. Aber dieser Moment ist da. Er ist hier. Und jetzt kannst du bestimmen, in der Liebe zu sein… in diesem Moment. Wenn du das bist, fühlt es sich gut an.

NUR DAS EGO VERLIERT DIE KONTROLLE

Mit dem Verlust der Kontrolle kommt es uns oftmals so vor, als ob das Ego geht. Das fühlt sich mitunter wie ein Sterben an, aber es ist kein Sterben. Es ist nur das Ego, dass die Führung abgibt an das Höhere Selbst. Und dann gehst du plötzlich durch die Straßen und erkennst alles neu, als ob du es zum ersten Mal siehst. Weil das Höhere Selbst in dir präsent ist.

DEN GEIST WEITEN

Im letzten Video ging es darum, dass mit der kommenden neuen Energie des Wassermanns Begrenzungen, Kontrollen und Vorgaben im Außen wegfallen werden. Und dies geht im ersten Schritt damit einher, dass wir selbst unseren Geist weiten und die inneren Beschränkungen fallen lassen. Wir öffnen uns selbst für Möglichkeiten, die wir zuvor nicht für möglich gehalten hätten. Wir erlauben uns, unserem Herzen zu folgen, um dabei festzustellen, dass wir davon mindestens, wenn nicht sogar besser, getragen werden.

Notizen/Gedanken zum Thema Impfen

Heute geht es um eine Frage, die mich immer wieder erreicht: Wie können wir mit dem Thema Impfen umgehen. Ich habe dazu eine ganz klare Position, die ich gern mit euch teile. Es ist meine persönliche Sichtweise… und ich möchte niemanden zu irgendetwas bewegen. Jeder kann das Thema so behandeln, wie er möchte… und so mache ich es auch. Eine Sichtweise ist die folgende:

  • Folge der Intuition. Dies ist die Stimme von Gott. Sagt sie „nein“, ist alles klar.
  • im Außen: Menschen, Organisation, Regierungen, Fluggesellschaften, die mir jetzt vorschreiben wollen, was ich zu tun habe, und wenn ich das nicht tue, versagen sie mir ihren Service. Okay, alles klar. Damit weiß ich, dass für mich aktuell keine Flugreisen anstehen.
  • Verbinde mich mit der höheren geistigen Welt – erkläre meine Situation – und gebe an die geistige Welt den Auftrag, mich in dieser Situation zu unterstützen. Ich selbst habe keine Ahnung, wie ich am besten aus dieser Nummer heraus komme, also gebe ich es an mein Höheres Selbst ab. Das hat eine ganz andere Perspektive und ich bitte um Führung, durch die Höhere geistige Welt. Und sie geben Zeichen und kommunizieren mit mir auf allen erdenklichen Ebenen… und ich schaue im hier und jetzt aktiv, was zu tun ist.
  • Wassermannzeitalter: Verbindung von Himmel und Erde – Verbindung von Materie und Geist – darum geht es aktuell. Das ist die Energie, in der wir uns gerade befinden.
  • Jobs wollen die Menschen zwingen, aber dies kein auch ein Zeichen dafür sein, das der Weg dort zu Ende ist – dass es jetzt darum geht, neue Jobs zu kreieren, menschenfreundliche Jobs aus der Intuition heraus zu erschaffen, vom Herzen, von Gott, dem Göttlichen, das uns führt.
  • Spirituelle sagen, man kann es transformieren, wenn man sich impfen lassen „muss“. Aber das ist wie das Kind in den Brunnen fallen zu lassen… und anschließend retten zu wollen. Besser ist, das Kind gar nicht erst in den Brunnen fallen zu lassen, weil es sich dabei verletzen kann… oder schlimmeres. Niemand kann doch aktuell die Nebenwirkungen abschätzen. Und ich stehe den normalen Impfungen bereits kritisch gegenüber, aber was uns jetzt präsentiert wird im hau-ruck-Verfahren…. sorry… wer will denn da freiwillig das Versuchskaninchen sein.
  • Niemand muss das. Wir haben die Wahl! Und sollten uns nicht zwingen lassen zu etwas, das wir aus unserer Intuition nicht wollen, oder womöglich nur aus Angst machen. Die Angst ist kein guter Berater. Und nur damit wir deren Service bekommen oder einen Job, den wir schon lange nicht mehr lieben, der kein Herzensjob ist, sondern den wir nur noch aus Angst oder Sorgen ausführen, uns würde das Geld ausgehen. Diese Energie nimmt jetzt ein Ende… und zwar durch uns. Es kann sein, dass wir kurzzeitig dann ohne diesen Service oder Job auskommen müssen.
  • meiner Einschätzung nach nicht sehr lange – denn das Neue baut sich so stark auf aktuell… und wenn wir in die Energie des Neuen gehen, wird sie uns tragen.

Intuition folgen – Verbindung mit dem Höheren

  • Verbinde dich somit mit der höheren geistigen Welt… darum geht es jetzt… dass wir die Verbindung von uns aus aufbauen. Die höhere geistige Welt wartet schon so lange darauf, dass wir erwachen, um sie zu erkennen… und gemeinsam mit ihr zu wirken… in Liebe, Weisheit, Frieden. Und dass wir uns von den niederen Kräften lossagen, sie loslassen, uns nicht durch irgendein Service zwingen lassen, auf den sie derzeit noch ein Monopol haben. Es wird verschwinden. Das Neue kommt, und wird uns Neues eröffnen.

VERWANDTE LINKS:

Hörbuch-Abendmeditationen für einen guten Schlaf

Lemurische Heilreisen ins Goldene Zeitalter

Gourmet-Rohzepte – schnell, einfach, lecker und gesund

Morgenmeditationen für einen guten Tagesstart

2 Antworten zu “Unbegrenzte Möglichkeiten

  1. Liebe Heike Zuerst ganz „ einfach“ DANKE DANKE DANKE! Vor einiger Zeit entdeckte ich Deinen Kanal und ich fühlte mich von Deiner Stimme und durch Deine wunderbar meditativen Beiträge tief in meiner Seele berührt. Nachträglich möchte ich Dir meine Wahrnehmung mitteilen, die ich beim meditieren mit der UfoWolke hatte. Spontan traute ich mich nicht, denn als ich die Wahrnehmungen anderer las, erschien mir die Meine winzig. Doch während dem Anhören von unbegrenzte Möglichkeiten, wurden das damalige Bild und die Energie die ich spürte wieder aktiviert. Ich sah Delfine 🐬 und spürte ihre Energie. Ihre Kraft, Verspieltheit, die Freude, die Beweglichkeit, sSchnelligkeit ihre klare Wahrnehmung und ihre Bewegungen aus jedem Moment immer wieder neu schöpfend . Ich hörte die Wahrheit durch Ihren Klang und fühlte den Tanz der Freiheit. Ich spürte ganz und gar das Kind in mir, die Vollkommenheit, das göttliche Wesen das ich bin. – Und jetzt lösen sich Tränen der Dankbarkeit. 🙏🙏🙏

    Sei gesegnet, Katharina

    Von meinem iPhone gesendet

    >

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.