Chemtrails

„Menschen werden solange mit Chemtrails besprüht, wie sie konventionelle statt Bio-Nahrung einkaufen.“

Eines der sieben Naturgesetze besagt: „Wie oben, so Unten“ oder „Was im Kleinen ist, ist auch im Großen“, „Gleiches zieht Gleiches an“ (= was du anderen gibst oder antust, wird dir gegeben, angetan). Dies ist das Gesetz der Entsprechung. In diesem Prinzip verbirgt sich auch das Gesetz der Anziehung, von dem in dem Bestseller und Erfolgsfilm “The Secret” die Rede ist.

Was haben Chemtrails mit konventionell angebauter Nahrung zu tun

Nach dem Naturgesetz “Wie oben so unten” werden die Menschen solange mit Chemtrials besprüht, wie sie konventionelle statt Bio-Nahrung einkaufen, d.h.:

Jedes Mal, wenn du dich nicht für Bioprodukte entscheidest, förderst du den konventionellen Anbau mit deiner Nachfrage. Indirekt drückst du auf den Knopf, dass unsere Felder mit chemischen Dünger, Pestiziden, Insektiziden und anderen Giftstoffen besprüht werden. Das hat Folgen, denn auf der ganzen Welt wirken die sieben Naturgesetze regulierend. In diesem Fall tritt das Naturgesetz der Anziehung/Entsprechung in Kraft (Wie oben, so Unten):

Solange wir unten den Mikro-Kosmos auf unseren Feldern mit Pestiziden, Insektiziden, chemischen Düngern besprühen (wie es im kontventionellen Anbau üblich ist) werden wir im Makrokosmus von oben besprüht werden (mit Chemtrails).

80% der Insekten in Deutschland wurden auf diese Weise bereits ausgerotten. Wenn wir nicht bald damit aufhören, konventionelle Produkte zu kaufen, wird auch nach dem Naturgesetz in Folge ein Großteil der Menschheit durch Chemtrails bedroht werden.

80% der Insekten sind bereits ausgerottet

Kauf Bionahrung!

Wenn du Bionahrung kaufst:

  • beendest du das massive Insektensterben durch die Chemiekeule (im Bioanbau werden vielfach Nützlinge eingesetzt)
  • beendest du indirekt das Aussprühen der Chemtrails
  • beendest du die Bedrohung der Singvögel

Bionahrung ist zu teuer!?

Bis vor 100 Jahren haben alle Menschen nur Bionahrung gekauft, da es damals noch keine konventionelle Landwirtschaft gab. Die Menschen konnten sich somit schon vor jeher Bionahrung leisten. Warum sollte das ausgerechnet heute in unserer sogenannten Wohlstandsgesellschaft nicht mehr möglich sein? Eine steigende Nachfrage an Bionahrung wird auch in diesem Bereich die Preise Schritt-für-Schritt senken. Somit, mach mich und kauf nur noch BIO!

LESERFRAGEN:

Wer sind die Auftraggeber der Chemtrails?

Die Straße munkelt, dass Ryan Air einiges versprüht haben, aber die Auftraggeber dahinter erkennen wir Menschen ebenso wenig wie die Insekten den Endkunden von konventionellen Produkten als Verursacher erkennt.

Macht es Sinn, Bio zu kaufen, wenn die Mehrheit eh konventionelle Produkte kauft?

Egal ob die Nachfrage an Bio niedrig oder hoch ist, Bio einkaufen macht immer Sinn, da man damit eine Art Vorreiterrolle übernimmt. Außerdem haben die bewussten Endkunden, die bereits Bio kaufen, eine Art „Pflicht“, die in diesem Bereich noch unbewussten Menschen aufzuklären. Dies sollte jedoch nicht mir erhobenen Zeigefinger geschehen, da dies oft nur Abwehr auslöst. Die Wahrheit sollte stets wie ein warmer Mantel zum Hineinschlüpfen gehalten werden und nicht wie ein „nasser Waschlappen, den man dem anderen um die Ohren haut“. Es werden jedoch nicht alle Menschen gleichermaßen offen sein für Bio-Anbau. Informiere erst die Menschen, die offen dafür sind und schütte die Perlen nicht für die Säue. Sie würden sie nur zertreten.

***

VERWANDTE SEITEN:

Die 7 Naturgesetze – in unserer heutigen Zeit

Entsprechungsgesetz – Wie oben, so unten

Schlachthäuser und Schlachtfelder