Polaritäten (4)

Alles hat zwei entgegengesetzte Pole. Es sind zwei sich gegenseitig ergänzende Polaritäten wie:

  • Nordpol und Südpol
  • männlich und weiblich
  • Tag & Nacht
  • Ebbe und Flut
  • Ying und Yang
  • Einatmen und Ausatmen
  • Hell und Dunkel
  • hoch und tief
  • laut und leise

Alles ist wertneutral und im Gleichgewicht.

***

Dualität entstehen erst durch unsere Beurteilungen. Es sind zwei Gegensätze, die aus dem Gleichgewicht gefallen sind.

  • gut und böse
  • Täter und Opfer
  • Leben und Tod gibt es nicht in der Natur (dort ist alles in einem stetigen Wandlungsprozess)
  • gesund und krank: Krankheit ist im Grunde immer ein Gesundungsprozess, der durch eine ungesunde Lebensweise hervorgerufen wird und von der Natur versucht wird, wieder auszugleichen. Es gibt nur eine Gesundheit, aber unendlich viele Krankheiten.
  • Lüge und Wahrheit (Lüge ist die Abwesenheit von Wahrheit, aber die Wahrheit kann auch ohne die Lüge existieren)
  • Frieden und Krieg (Krieg ist die Abwesenheit von Frieden)

***

Die Harmonisierung der Polaritäten

Du kannst Frieden im Unfrieden finden

Das Leben in der heutigen Zeit hat es vielfach so an sich, dass es nicht friedvoll ist. Viele Menschen, denen Frieden sehr wichtig erscheint, tun sehr viel dafür, die Gegenwart in den Frieden zu bringen, das weniger friedvolle zu transformieren und darauf hinwirken, dass die Unfriede in den Frieden kommt. Das ist gut so und es ist eine sehr anerkennenswerte Arbeit. Nun gibt es aber auch immer Dinge, auf denen wir keinen unmittelbaren Einfluss haben oder Situationen, bei denen wir uns drehen und wenden können, wie wir wollen, sie gehen einfach nicht in den Frieden – sei es, dass der Frieden von anderen Menschen blockiert wird oder die Umstände einfach so sind. Der Grund dafür liegt vielfach darin, dass die beteiligten Menschen noch eine Lernaufgabe habe, die sie mitunter einfacher und schneller oder sogar nur ausschließlich aus dem Unfrieden ziehen können. In diesen Fällen sei es den friedvollen Menschen angeraten, mit der unfriedlichen Situation im Frieden zu sein, indem sie erkennen, dass genau diese Umstände derzeit noch eine Art Unterrichtsstunde für unsere Mitmenschen darstellen. Versuche dann nicht, an der Situation etwas zu ändern. Erlaube es den anderen, aus dieser unauswegsamen Lage zu lernen, solange es für sie notwendig ist. Auf diese Art und Weise kannst du auch mit dem Unfrieden in den Frieden gehen.

***

VERWANDTE SEITEN:

  • Die Sieben Naturgesetze im Überblick
  • Naturgesetze ausgeführt
  • Wie oben, so unten (2) – das Gesetz der Entsprechung, Analogien, Anziehung
  • Schwingung (3) – ALLes schwingt, alles bewegt sich, alles ist in ständiger Veränderung
  • Polaritäten (4) – ALLes hat zwei Pole
  • Rhythmus (5) – ALLes folgt einem Rhythmus und schwingt zwischen den Polen hin und her
  • Ursache und Wirkung (6) – ALLes hat eine Ursache und jede Ursache hat eine Wirkung, auch als Karma bekannt
  • Das Männliche und Weibliche Prinzip (7) – ALLes hat eine männliche (gebende) und eine weibliche (empfangende) Seite, die nur zusammen und vereint schöpferisch tätig sein können.