Lemurische Erdheilung

“Wir bekräftigen, dass wir das lemurische Licht in uns tragen und verbinden uns mit den Einhörnern. Wir öffnen uns in Stille, um eine Botschaft zu empfangen.“
Lemurische Gruppenheilungen
Seit Juni 2020 finden lemurische Gruppenheilungen statt, insbesondere Erdheilungen. Über die nachfolgenden Links können die Gruppenheilungen eingesehen werden.
***
Erdheilung: Juli/August
5. Lemurische Erdheilung folgt in Kürze!
***
Die 4. Lemurische Erdheilung ist eine Reise in die Unendlichkeit, in der wir alle gemeinsam den Segen Gottes erhalten und im ewigen SEIN baden dürfen.
***
Die 3. Lemurische Erdheilung führt uns in die Wüstenlandschaften von Afrika. Wir überwinden unsere Ängste und aktivieren damit das „Goldene Eingangstor“ im Petra-Monument, was wiederum die ewigen Wasser des Lebens zum Fließen bringt und die Trockenheit des Kontinents und der Welten beendet.
***
Die 2. Lemurische Erdheilung führt uns in die Unterwasserwelt des Pazifiks. Wir tauchen hinab in die Tiefen, die zwischen Neuseeland und den Osterinseln liegen, um dort ein mächtiges Werkzeug zu empfangen: die heilenden Handkristalle der Lemurianer.
***
Die 1. Erdheilung führen wir im Hochplateau Lemuriens durch, am Taupo Lake in Neuseeland. Wir erlösen das friedvolle Urvolk Neuseelands, die Waitaha, indem wir Lichtkristalle aus den Huka Falls schmelzen und diese im See verwirbeln.

***

Feedback unserer Zuhörer:

„Eigentlich wollte ich heute Morgen ein Video öffnen, um Dehnungsübungen nach Anleitung zu praktizieren, da ich einen leichten Muskelkrampf beim Aufstehen hatte und es mich beunruhigt hat 😬Dabei habe ich deine Antwort mit dem Link zur Vollmond-Meditation gesehen und war wie gebannt auf meiner Yoga Matte gesessen und habe Euch gelauscht. Und was soll ich sagen: danach waren meine Muskeln wieder in Balance ☯„

„Aus tiefsten Herzen❤️ Dankschön liebe Heike 🙏👼🏼🙏💫🌕💫 dass ich bei Euch mit dabei sein durfte 💞 das hat mich so sehr tief berührt. Ich habe mit euch geweint, gelacht und bin auf meinem Einhorn mitgereist wie Bastian auf Fuchur in der „Unendlichen Geschichte“. ☺️ Besonders deine Schlussworte „Einfach nur Sein zu dürfen“ 💝🙏💜 und gleich zum Himmelsvater selbst zu kommen… 👼🏼💚✨“

„💫💚🙏 Ich freue mich auch soooo sehr mit euch auf Reisen zu gehen 🤗😍👼🏼Ein Traum dass es Aufzeichnungen gibt 💝 Dieses Mal werde ich mein Einhorn nach seinem Namen fragen 🤗💟.“

 

Aktivierung der lemurischen Heilenergie in einer Gruppe mit Hilfe der Einhörner

Menschen mit lemurischen Wurzeln werden seit einigen Jahren auf der Erde aktiviert, um sich an die eigenen Heilkräfte zu erinnern, die in uns wohnen. Die Besonderheit an der lemurischen Heilung ist, dass sie immer von mehr als einer Person betrieben wurde. Auf diese Weise sollte sicher gestellt werden, dass diese besondere und starke Energie nicht von einem einzelnen auf falsche oder negative Weise genutzt werden kann. Mit Einbeziehung der Einhörner wird von diesen ein Schutz gewährleistet, denn diese Wesen aus der 7. Dimension sind so rein, dass sie sich selbst nur mit Wesen höchster Herzenenergie verbinden.

Um heilende Tätigkeiten auszuführen und heilerisch zu wirken, verbinden sich die Menschen mit lemurischen Wurzeln somit stets in einer Gruppe, und jeweils immer in Kontakt mit den Einhörnern. Dadurch wird die größte Sicherheit gegeben, so dass die kraftvolle Heilenergie zum einen ihre höchste Wirkung entfalten kann und zum anderen nur zum Guten eingesetzt wird.

Diese besonderen Heilkräfte werden gelegentlich auch von Einzelpersonen eingesetzt, wie das zum Beispiel beim Reiki der Fall ist. Jedoch liegt eine gewisse „Gefahr“ darin, dass ein Einsatz dieser Energien dann ohne das rechte Verständnis geschehen kann, oder die Heilkräfte sogar von unbewussten geistigen Wesen missbräuchlich genutzt oder auch manipuliert werden. Zum Aufbau eines Schutzes zieht man die Einhörner mit ein, so dass die reine Energie wirken und fließen kann.

Kristallprogrammierung

Lemurische Energie kann auch von einzelnen Personen zur Kristallprogrammierung verwendet werden, z.B. zur Reinigung der Erde (Beispiel Afrika). Die Kraft der Kristall-Programmierung steigert sich in einer Gruppe, d.h. die Gruppenprogrammierung ist weitaus stärker als die Einzelprogrammierung.

Höchste lemurische Heilung geschieht somit durch eine Gruppe, die gemeinsam als Einheit fungiert. Es gibt keine Hierarchie, keinen Coach, keinen Anführer oder Führer.

Diese Energie wurde immer insbesondere für die Erdheilung eingesetzt, aber man kann sie auch zur Heilung von Menschen nutzen. Dies kann aber möglicherweise für einige oder viele Menschen der heutigen Zeit zu stark ist. Somit sollte diese kraftvolle Heilenergie nur vorsichtig und sehr behutsam eingesetzt werden.

In der Übergangsphase zum neuen Goldene Zeitalter ist Lemurische Heilung besonders wichtig, denn dadurch wird der Planet und die Erde unterstützt, Verwerfungen und Bruchlinien in der Erde zu heilen.

Ablauf Lemurische Gruppenheilung & Erdheilung:

nach Diana Cooper

  • alle lemurianischen Gruppenteilnehmer bekräftigen, dass sie das lemurische Licht in sich tragen, solange die Gruppe beisammen ist.
  • jeder einzelne verbindet sich mit den Einhörnern und gibt sich dieser Energie voll und ganz hin.
  • in der Regel wird die Gruppe gemeinsam eine Botschaft erhalten über die Art der Heilung und wie sie aussenden soll. Dabei übernimmt kein Einzelner eine Führungsrolle. Alle sind eins.
  • falls der Gruppe ein bestimmter Ort zur Heilung mitgeteilt wird, fokussiert sich die Gruppe einerseits auf diesen Ort mit Hilfe ihrer Heilkräfte (der Kontakt zu den Einhörnern wird stets gehalten).
  • Nach der Heilung bedanken sich alle Teilnehmer bei den Einhörnern und öffnen wieder die Augen, um in die Gegenwart zurückzukehren.
  • solange die Gruppe als eine Einheit fungiert, sind alle »angeschaltet«. Sobald sich die Gruppe trennt, werden alle wie automatisch »abgeschaltet«.

aus dem Buch „2032 – Das Goldene Zeitalter.“ von Diana Cooper.

 

VERWANDTE SEITEN:

Die sechs Goldenen Zeitalter