Einweihungsbücher

Dein Weg der Einweihung

Derzeit befindet sich gerade die gesamte Menschheit in einer großen globalen Krise. Nach der Buchautorin und spirituellen Lehrerin, Eva-Maria Mora, ist die positive Kehrseite dieser Krise ein spiritueller Einweihungsprozess, der Potential für einen enormen Bewusstseinswandel in sich birgt. Um die Hintergründe dieses umfassenden und uralten Themas zu begreifen, hat die Autorin ein wegweisendes Buch geschrieben, welches uns in die Geheimnisse dieser Entwicklung ebenso einweiht wie in die Lehren alter Mysterienschulen. Wenn wir diesen Prozess mit bevorstehenden Prüfungen und Egofallen, wie sie in diesem Buch beschrieben sind, erst verstehen, wird uns der Wandel in eine Neue Zeit sehr viel leichter fallen. Plötzlich begreifen wir Krisen als Chance und können diese sehr viel einfacher meistern.

Neben den Einweihungen im Alten Ägypten und dem Goldenen Zeitalter Lemuria, werden auch Mysterienschulen, Kristallhöhlen, Zeitreisen, besondere Ereignisse wie Sommersonnenwende oder die Top 10 Einweihungsprüfungen beschrieben, zu denen zum Beispiel die folgenden gehören: Zu frühes Aufgeben, spiritueller Ehrgeiz, Vernachlässigung des Körpers, Bequemlichkeit, Illusion des Getrenntseins, Verherrlichung von Gurus und Meistern, Projektionen und Identifakation mit Emotionen, Habgier und Macht, Ausnutzung übersinnlicher Fähigkeiten, Sexualität, Süchte und andere Abwege.

Das Buch ist in Romanform geschrieben, ähnlich wie der Klassiker „Einweihung“ von Elisabeth Haich, der im vergangenen Jahrhundert erschienen ist.

Das sagt der Verlag zum Buch: Mystische Erlebnisse, lebensgefährliche Prüfungen, Bewusstseinsreisen durch Licht und Dunkelheit: Dies war der Einweihungsweg der sagenumwobenen Mysterienschulen des alten Ägypten und des paradiesischen Kontinents Lemuria, den junge Adepten gingen, um Ängste zu überwinden und zu voller spiritueller Größe heranzuwachsen. Wie auch wir modernen Menschen von diesem alten Wissen profitieren können, zeigt Eva-Maria Mora: Denn in der heutigen Zeit ist es das Leben selbst, das uns auf unseren ganz persönlichen Einweihungsweg schickt, indem es uns vor Herausforderungen stellt oder in Krisen stürzt. Ob Krankheit, Trennung, finanzielle Probleme oder der Verlust eines lieben Angehörigen – indem wir diese Prüfungen bewusst als Teil unseres vorgeburtlich gewählten Seelenplans annehmen, können wir leidvolle Erfahrungen als Chance für unser spirituelles Wachstum begreifen, sie meistern und gestärkt aus ihnen hervorgehen. Mit spannenden Fallbeispielen und zahlreichen Übungen und Meditationen können wir negative Denkmuster auflösen, uns wieder mit dem Leben versöhnen und uns von der liebevollen Kraft unserer Seele leiten lassen.

Leseprobe & Bestellung bei: amazon.de/Einweihung (anklicken)

***

Video der Autorin:

***

Einweihung von Elisabeth Haich

– eines der bekanntesten Werke zur Einweihung –

Seit uralten Zeiten wachen die ›Großen Eingeweihten‹ über das geistige Wissen der Menschheit. Nur weniges ist aus den verborgenen Tempeln und den Mysterienschulen des Altertums jemals bekannt geworden. Die großen Meister und ihre eingeweihten Schüler starben eher, als dass sie ihr Wissen verrieten. Erst in unserer Zeit, am bevorstehenden Beginn einer neuen Epo­che, durfte der Schleier gelüftet werden. Erstmals wird in der ›Ein­­weihung‹, dem unsterblichen Meisterwerk von Elisabeth Haich, enthüllt, was sich wirklich im Inneren der Großen Pyra­mi­de er­eig­ne­te. Dabei zeigt sich, dass in der Einweihung die Be­gren­­zun­­­gen von Zeit und Raum fallen – was Vergangenheit war, wird Ge­gen­wart, und was Gegenwart ist, bleibt untrennbar von der Vergangen­heit. Ein Weisheitsbuch, das auf einzigarti­ge Weise lange verborgene Geheimnisse enthüllt und die unvergänglichen Ge­setz­mäßigkei­ten des geistigen Weges offenbart. Ein mystisch-biographischer Roman, der die spirituellen Fragen unserer Zeit be­­ant­worten kann und eine neue Sicht des Lebens ermöglicht.

Bestellbar bei: amazon.de/EinweihungHaich

***

VERWANDTE THEMEN und LINKS: