Neale Donald Walsch

Die zehn wichtigsten Botschaften

  1. Wir sind alle eins! Du bist der andere und der andere bist du!
  2. Es gibt genug! Von Allem! Gib das weg, von dem du denkst, dass du nicht genug davon hast, weil dann wirst du erkennen, dass du genug hast, um es wegzugeben.Gott sagt zu allem, was du sagst: JA = Magie der Manifestation! Gib anderen, was dir gegeben werden soll, d.h. was du für andere tust, tust du für dich selbst! So einfach ist das! Gott bestätigt alles, was du sagst: ich habe genug! JA Ich lebe in Fülle! JA Ich werde geliebt! JA! Ich schlafe wunderbar! JA! Ich habe Erfolg! JA!
  3. Es gibt nichts, das du tun musst. Du musst nichts tun , aber du kannst, wenn du möchtest.
  4. Du hast die Wahl und dabei gibt es kein Richtig oder Falsch (Moral). – Es gibt nur Funktionalität: es funktioniert oder es funktioniert nicht. Funktion als Maßstab! Für den Verstand macht Leben niemals Sinn, denn der Verstand denkt in Begrenzungen! Jeder hat Zugriff auf die unendliche Seelendatenbank, die mit dem Verstand nicht erfassbar ist.
  5. Es geht nicht um dich in deinem Leben! Dein Leben hat nichts mit dir zu tun!
  6. Wogegen du kämpfst, bleibt! Also, höre auf zu Kämpfen! – Das Sein-Machen-Haben Paradigma!
  7. Das Gesetz der Gegensätze. Wenn du das Lichtvolle leben willst, musst du in eine dunkle Höhle gehen.
  8. Die fünf Ebenen die Wahrheit zu sprechen.
  9. Der Tod existiert nicht. Die Seele ist unsterblich.
  10. Der wahre uns wahrhaftige Sinn des Lebens.