Fliege

Krafttier der Transformation

Die Fliege ist ein Aasfresser und ernährt sich von Unrat und Abfall. Sie nimmt das Alte auf und verwandelt es. Somit zeigt die Fliege auch immer die Fähigkeit der Wandlung und Transformation an.

Zudem stehen diese Plagegeister für Hartnäckigkeit, da sie immer wieder um das Gleiche kreisen.

Fliegt eine Fliege in dein Leben oder nervt sie dich, dann fordert sie als Krafttier dazu auf, uns um unerledigte und eventuell unangenehme und nervige Dinge zu kümmern, diese nicht länger aufzuschieben, sondern stattdessen gleich zu erledigen. Ihre Attribute sind dabei Beharrlichkeit, Nervenstärke, Ausdauer und Geduld. Mit diesen Fähigkeiten lassen sich aktuelle Lebensphasen meistern.

Auch kann die Fliege als Krafttier darauf hinweisen, dass wir uns in einer nervigen Situation befinden, für die es zwei Möglichkeiten gibt, daraus zu verschwinden:

  • entweder beheben wir das Störfeld, so dass es sich auflöst und verschwindet oder
  • wir akzeptieren den Störenfried und legen uns starke Nerven zu, so dass wir uns durch nichts und niemanden gestört fühlen.

Tipp:

Wie alle Tiere, so besitzt auch die Fliege telepathische Fähigkeiten. Schwirrt sie um dich herum, dann schenke ihr deine Aufmerksamkeit und lausche, ob du ihre persönliche Botschaft empfangen kannst. Oft zeigen sich solche Botschaften als Geistesblitze, Erkenntnisse, Ideen oder Gedanken.

***

VERWANDTE SEITEN:

Phoenix – aus der Asche aufsteigend

Pelikane – Helfer in der Not

Buchfink – Vorausschau

Heiliger Ibis – der Vogel von Thoth

Amsel / Schwarzdrossel – der Glücksmagnet

Fächerschwanz – Froher Neubeginn

Gottesanbeterin – meditatives Gewahrsein

Spinne – die Netzwerkerin

Wespen – willensstark und selbstbewusst