Maus

Mäuse und Ratten sind Nagetiere, die an etwas nagen, und in unserer Kultur – ähnlich wie Ratten – mit Plagen, Sorgen und Krankheit in Verbindung gebracht wurden. Auch transformieren sie Unrat. In Laboren wurden sie oft für Versuchszwecke missbraucht, wodurch der Mensch viel Karma auf sich geladen hat. Die Botschaft der Mäuse ist, sich nicht ausnutzen oder missbrauchen zu lassen von anderen Menschen. Auch raten sie davon ab, sich Angst oder Sorgen zu machen, sich mit etwas abzuplagen, so dass dies sogar zu Krankheit führen kann. Vielmehr rufen sie dich dazu auf, dich durch Transformation von aller Negativität zu befreien.

Siehst du eine Katze, die eine tote Maus im Maul hat, zeigt dass an, dass die Zeit der Sorgen, des Plagens, der Krankheit nun vorbei ist, da alles transformiert wurde. Jetzt ist die Zeit der Katzen, die aus der 5. Dimension in dein Feld kommen, und Sorgen, Ängste und Plangen einfach wegfangen und erlegen. Schwarz steht für einen Neuanfang nach dem Tod.

Katzen sehen und wissen alles, sie sind erleuchtete Wesen. Sie wachen über Heim (Hauskatzen) und den Planeten (Großkatzen wie Tiger, Löwen, Leoparden etc.). Stets halten sie die Schwingungsfrequenz hoch, selbst wenn sie „nur“ in der Sonne dösen. Denn auch dann leistet sie meist spirituelle Arbeit, was wir ebenso aus der Entspannung heraus tun können.

Mehr unter: Krafttier Katze

***

VERWANDTE SEITEN:

Krafttiere

Katzen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.