19. Jahrhundert

Auszug aus einem BUCH 19. Jahrhundert

Wachset und vermehret euch

In der Schöpfungsgeschichte heißt es: „Wachset und vermehret euch!“ Das Wort „wachset“ bedeutet „verwandeln“ und die sexuelle Energie erheben, um spirituell zu wachsen. Das Wort „vermehret euch“ bezieht sich auf die Reproduktion der menschlichen Gattung. Es gibt zwei Arten von Söhnen, die in der Bibel erwähnt werden: die Söhne Gottes und die Söhne des Menschen. Wer aus der sexuellen Magie entspringt, wenn der Samen nicht vergossen wird, ist ein Sohn Gottes. Söhne des Menschen sind diejenigen, die das Ergebnis eines leidenschaftlichen Vergnügens mit Vergießen des Samens sind.

Wir sündigen gegen den Vater, wenn wir lügen. Wir sündigen gegen den Sohn, wenn wir jemanden hassen. Wir sündigen gegen den Heiligen Geist, wenn wir Unzucht begehen, das heißt, wenn wir den Samen verschütten. Der Vater ist die Wahrheit. Der Sohn ist die Liebe. Der Heilige Geist ist das sexuelle Feuer.

„Statt des Koitus, der zum Orgasmus führt, sollten gegenseitige Zärtlichkeiten, liebliche Worte und bezauberndes Anfassen eingesetzt werden, und der Geist sollte immer von der tierischen Sexualität getrennt sein, damit wir die reinste Spirituatität erhalten, als ob der Akt eine wahre religiöse Zeremonie wäre.“

„Trotzdem kann und sollte der Mann den Penis einführen und ihn in der Frau behalten, damit beide ein göttliches Gefühl voller Entzücken, überkommt, das ganze Stunden dauern kann. Der Penis muß in dem Moment zurückgezogen werden, in dem der Orgasmus naht, damit die Ejakulation des Samens vermieden wird. Auf diese Art und Weise werdet ihr jedes Mal mehr Lust haben, euch zu liebkosen.“

„Die kann so oft wiederholt werden, wie man will, ohne daß einen die Müdigkeit überkommt, ganz im Gegenteil, dies ist der Zauberschlüssel, um sich täglich zu verjüngen und den Körper gesund und lang am Leben zu erhalten, denn mit dieser ständigen Magnetisierung wird er zum Jungbrunnen.“

„Wir wissen, daß in der gewöhnlichen magnetischen Anziehungskraft der Magnetisierende Strömungen an die andere Person weitergibt, und wenn er selbst diese Kräfte entwickelt hat, den zweiten heilen kann.“ „Die Übermittlung von magnetischen Strömungen findet gewöhnlich durch die Hände oder durch die Augen statt, aber sie ist tausend mal stärker, tausend mal den anderen überlegen, wenn das männliche Glied und die Scheide als Empfängerorgane dienen.“

„Wenn viele Menschen dies praktizieren, verbreiten sich in ihrem Umkreis Kraft und Erfolg bei allen, die sich mit ihnen in geschäftlichen oder gesellschaftlichen Kontakt begeben. Im göttlichen, erhabenen Akt der Magnetisierung aber, auf den wir uns beziehen, magnetisieren sich Mann und Frau gegenseitig und einer ist für den anderen wie ein Musikinstrument, das beim Spielen wunderbare Töne mysteriöser und süßer Harmonien, losläßt. Die Saiten dieses Instrumentes sind über den ganzen Körper verteilt und die Lippen und Finger sind die Hauptausschlaggeber, sofern bei diesem Akt oberste Reinheit herrscht, die das ist, was uns in diesen Augenblicken zu Zauberern werden läßt.“ Soweit Doktor Krumm Heller.

***

VERWANDTE SEITEN:

Das Gift in Amors Pfeil – der Buch-Tipp

Von der Gewohnheit zur sexuellen Freiheit

Sex und die Karezza-Energie ist für Liebespaare das Schlüssel, um für immer zusammenzubleiben und sich durch den Liebesakt fortwährend zu verjüngen. In diesem einmaligen Buch zeigt Marnia Robinson, wie sich Liebespaare einander ins Gleichgewicht bringen und natürliche Harmonie entfalten können. „Das Gift an Amors Pfeil“ trifft dabei mitten in einen der primitivsten Teile unseres Gehirns und beschreibt praktikable Lösungsvorschläge, wie wir aus dem ewigen Kreislauf des Verliebens voller leidenschaftlicher Gefühle mit der darauffolgenden Entliebung entkommen können.

Infos zum Buch unter: Das Gift in Amors Pfeil

Sex versus Liebe

Der heilige Samen des Mannes

Einer der bekanntesten Filme, der über die Thematik Karezza und bewussten göttlichen Sex mit der Huldigung des männlichen Samens ist unter dem Titel „Sex versus Liebe – Das Geheimnis“ erschienen. Die unbesiegbaren Herrscher der Geschichte wussten bereits um die Heiligkeit und unerschütterliche Manneskraft des männlichen Samens.

Ganzer Film unter: Sex versus Liebe

Lilith – die erste Frau Adams

Die Weisheit der ungezähmten Frau

Wenn Menschen am Lebensabend etwas bedauern, dann meistens, sich nicht tief genug auf das Abenteuer des Lebens, der Liebe und der Freiheit eingelassen zu haben. Dieses Buch bietet Frauen jeden Alters Anregung und Inspiration, authentisch zu sein und das Leben in seiner ganzen Schönheit und Intensität zu genießen. Bevor Gott Eva aus der Rippe Adams erschuf, war Lilith dessen erste Frau. Von Geburt eine Göttin, weigerte sich Lilith, ihrem Manne untertan zu sein und verließ das Paradies. An diesen uralten Mythos anknüpfend, entwickelt Antonia Langsdorf ein praktisches Programm für die moderne Frau, um persönlich zu wachsen, unentdeckte Seiten ihrer weiblichen Natur zu entwickeln und frei, authentisch und schöpferisch zu leben.

Infos zum Buch unter: Lilith – Weisheit der ungezähmten Frau