Spiel mit dem Essen

Wer kennt ihn nicht, den Satz aus der Kindheit:

Spiel nicht mit dem Essen!“

Dabei ist genau das Gegenteil der Fall. Ja, wir dürfen mit dem Essen spielen, wir sollen es sogar, am Besten mit Kindern, in der Familie oder mit Freunden. Speziell in der Rohkost macht es besonders viel Spaß, denn nichts kann verbrennen, nichts ist zu heiß. Egal ob frische Zutaten im Mixer kombiniert werden oder ein neues Salat-Dressing entsteht… bei der Rohkost kann man jederzeit das Gericht abschmecken, da der Geschmack durch kein Erhitzen verfälscht wird.

Besonders gut schmecken Gerichte, die die fünf Geschmacksrichtungen enthalten, die im Ayurveda bereits definiert wurden:

süß – sauer – bitter – salzig – zusammenziehen

Berücksichtigt man dies, gelingt nahezu jede Zubereitung. Und wie von allein entsteht Kreativität und so manches neues Rohkost-Rezept.

Im nachfolgenden Video habe ich mich spontan mit Freundinnen zum Spiele-Abend getroffen, zu dem wir vorab ein paar vegane Rohkost-Gerichte gezaubert haben.

Alle gezeigten Gerichte sind bio – roh – vegan

Die Rohkost-Rezepte der einzelnen Gerichte sind auf der rohzepte.de-Website zu finden. Viel Spaß beim Nachmachen und Genießen.

***

VERWANDTE SEITEN:

Heile dich selbst

Das Handbuch für alle, die gesund, glücklich und lange leben wollen

Dieses Buch wird für dich eine größere Bedeutung haben als irgendein anderes Buch, das du je gelesen hast. Warum? Weil es so EINFACH ist! Jede Lebensform auf der Erde befolgt das, was hier geschrieben steht. Es ist die WAHRHEIT! Es ist der Weg, der für alle Lebensformen vorgezeichnet ist. Viele Menschen gehen diesen Weg bereits, verändern ihr Leben und werden wirklich gesund. Sie verlangsamen dadurch ihren Alterungsprozess. Ich spreche hier nicht von einer bestimmten Diät, sondern davon, dass wir einfach nur wieder so leben, wie die Natur es für uns vorgesehen hat.

Infos und Inhaltsverzeichnis unter: Heile dich selbst